Jan 18 2017

…über Trump-Interviews

Trumps press conference was pure insanity, to begin with. The president-elect of the United States of America pretended to present a pile of paperwork as proof for how busy he was. The truth is even more disconcerting. Since Monday, news and columns are filled with an “interview” Trump supposedly had with two European newspapers. The Times (UK) published the full transcript of the conversation that was actually conducted by a media-dude (Kai Diekmann) and a british parliamentarian and pro-brexit campaigner (Michael Gove). Diekmann thankfully put its relevance into proper context in a subsequent interview with German newspaper FAZ (and others).

We have complemented the Times transcript with the missing parts for clarity**.

Continue reading


Jan 5 2012

Mensch Wulff

Die Causa Wulff wird absurd. Nachdem bekannt wurde, dass der Bundespräsident bei Diekmann intervenierte, war auch ich empört. Doch noch im Laufe des selben Tages schwante mir, dass das ein Reflex war.

Reflexion ist besser.

Continue reading


Jun 22 2010

sueddeutsche.de über… nichts.

Ich habe morgens die komische Angewohnheit, beim Capuccino mit meinem veralteten Handy ein paar Nachrichten zu lesen. Weil das Handy so alt ist, sind es meist die Mobil-Versionen von sueddeutsche.de (m.sz.de) und spiegel-online (mobil.spiegel.de).

Manchmal ist das aber nicht komisch sondern erschreckend – und angesichts der frühen Stunde vielleicht auch nicht gesund…

Continue reading